ETZ-Programm ETZ-Programm

Im Oktober live in Weitra

Traditionsreiche Volksmusikgruppe

Das Spektrum des Quintetts reicht dabei vom getragenen Geigenjodler über gesungene und gepaschte Gstanzln bis zur frischen Polka, und von melodienreichen Steirischen bis hin zu Märschen und Menuetten aus dem 19. Jahrhundert. Damit setzt die Ausseer Bradlmusi die lange Tradition der Geigenmusik im Ausseerland fort.

Mit ihrem eigenwilligen Namen „Bradlmusi“ verweist die Gruppe ganz traditionsbewusst auf jene Zeit, als die Musikanten beim Wirt noch für ein Essen, ein „Bradl“, aufgespielt haben. Heutzutage ist man da allerdings schon ein wenig breiter aufgestellt und so musiziert die Ausseer Bradlmusi überall dort gerne, wo unverfälschte Volksmusik ihren Platz hat.

Über tausend Mal ist die mittlerweile weit über das Salzkammergut hinaus bekannte Ausseer Bradlmusi in den letzten 30 Jahren bereits zum Musizieren ausgerückt. Neben den schon genannten Örtlichkeiten standen dabei auch Auftritte im Salzburger Festspielhaus, in der Wiener Staatsoper, im Linzer Brucknerhaus, im Grazer Opernhaus, im Wiener Konzerthaus sowie in zahlreichen Rundfunk- und Fernsehsendungen auf dem Spielplan.

Im Laufe der Zeit hat die Ausseer Bradlmusi insgesamt acht CDs veröffentlicht, die ein breites Spektrum ihres gesamten Schaffens dokumentieren. Aber auch abseits des Studios war man gerade auch in der jüngeren Vergangenheit alles andere als untätig. So können eine langjährige Zusammenarbeit mit dem Wiener Staatsopernballett, eine Konzerttournee durch Japan, eine Konzertreihe auf der Expo Weltausstellung 2010 in Shanghai, Programme mit Michael Heltau, Heinz Holecek, Gerhard Tötschinger und Miguel Herz Kestranek sowie die komplette Filmmusik für das ORF Universum „Mythos Aussee“ 2013 als einige Höhepunkte der letzten Jahre angeführt werden.

Die Ausseer Bradlmusi - traditionelle Bradlmusi

Die Auseer Bradlmusi mit traditioneller Geigenmusik im Oktober live in Weitra © Ausseer Bradlmusi

 

Kartenpreise:

Ticketpreis € 22,-, Kinderermäßigung bis 14 Jahre 50%

Karten erhältlich im Tourismus-Service Büro Weitra (Rathausplatz 1, +43(0)2856/5006-50) oder unter ticketjet.at.

Zurück