ETZ-Programm ETZ-Programm

Weitra – Das Tor zum Waldviertel

Wahrscheinlich lässt sich die mittelalterliche Kuenringerstadt am besten als Herzstück des Waldviertels beschreiben. Romantiker und Historiker, Naturfreunde, Spaziergänger, Radfahrer, Golfer und Altstadtbummler kommen hier garantiert auf ihre Rechnung.

Die beeindruckende Kulisse der Bürgerhäuser – das Sgraffitohaus stammt aus dem 16. Jahrhundert – erzählt von der bedeutenden Vergangenheit der ehemaligen Handelsstadt. Mit Stolz kann Weitra von sich behaupten, die älteste Braustadt Österreichs zu sein. Mitte des 17. Jahrhunderts war die Blütezeit des Brauwesens in Weitra mit 33 bürgerlichen Brauhäusern und einem herrschaftlichenHofbräuhaus.

Auf dem „Weitraer Bierpfad“ durch die historische Altstadt kann man den Spuren der Biertradition bis zum Renaissanceschloss folgen, wo in den Kellergewölben ein Braumuseum untergebracht ist. Sehenswert ist auf Schloss Weitra ebenso die Ausstellung „Schauplatz Eiserner Vorhang“ – hier tauchen die Besucherin die Welt des ehemaligen, tausende Kilometer langenEisernen Vorhangs ein. Das Schlossmuseum gibt einen Überblick über mehr als 800 Jahre Geschichte der Stadt Weitra und der Herrschaft der Fürstenberger. Besonders lohnenswert ist auch der Aufstieg auf den Schlossturm, er eröffnet eine weite Aussicht ins Weitraer Land. Der prächtige, mit Trichterschirmen überdachte Arkadenhof ist jährlich Schauplatz des Schloss Weitra Festivals und zahlreichen weiteren Veranstaltungen.

Das Museum „Alte Textilfabrik“ ist Zeuge der bedeutenden Vergangenheit der Textilindustrie in Weitra. Neben der Dauerausstellung bietet das Museum alljährlich eine neue, spannende Sonderausstellung an. Gleich neben dem Museum steht das „Pagodenhaus“, das einzige vierfeldrige Walmdachhaus im deutschen Sprachraum.

Eine Alternative zur Entdeckungsreise durch Weitra ist ein Spaziergang durch das romantische Gabrielental entlang der Lainsitz und genießen Sie die unberührte Natur am Barfußpark.

Neuigkeiten aus Weitra

22
Mär
2017

Kleider machen Leute - Leute machen Kleider

Banner MAT Sonderausstellung

Mit der Sonderausstellung „Kleider machen Leute – Leute machen Kleider“ bietet das Museum Alte Textilfabrik in der Brühl von 22. April bis 30. Oktober wieder interessante Einblicke in die Geschichte der Kleiderherstellung…

19
Mär
2017

"Lachertorten" mit Miguel Herz-Kestranek

Der TV- und Theaterstar Miguel Herz-Kestranek serviert auf seine unnachahmliche Art Gustostückerln des österreichischen Humors. Am 12. Mai können Sie ihn mit seinem neuen Programm "Lachertorten – mit Schlag" live im Schlosstheater in Weitra erleben.

23
Feb
2017

Gastgeber Weitras eingeladen

Erfahrungsaustausch mit Weitraer Zimmervermietern 2017

Wer ist der typische Weitra-Gast? Wo kommt er her? Was interessiert ihn? Diese Fragen stellte sich das Team des Tourismus-Service der Stadtgemeinde Weitra...

25
Jan
2017

Spiel im Schloss

Banner Schloss Weitra Festival

Auch 2017 findet auf Schloss Weitra wieder das Schloss Weitra Festival von 7. Juli bis 6. August statt. Dieses Jahr mit der musikalischen Komödie „Rosen in Tirol“…

Veranstaltungen